KV.  Mariä Himmelfahrt

Aufgabe der Kirchenverwaltung ist es, sich um die wirtschaftlichen Belange der Pfarrgemeinde zu kümmern. Sie überprüft jährlich die Jahresrechnung und stellt entsprechend einen Haushaltplan auf. Ebenso betreut sie die Gebäude, die im kirchlichen Besitz sind, wie Kirche, Pfarrhof und die Kapellen. Bei Um- und Neubauten werden die Baumaßnahmen von der Kirchenverwaltung überwacht. Sie hat zudem ein Mitspracherecht in Personalangelegenheiten.

Mitglieder der Kirchenverwaltung

Pfarrer Josef Fegg (Vorstand)

Markus Angerer (Kirchenpfleger)

Konrad Neuner (Schriftführer)

Georg Erhard