Pfarrverband Rottenbuch

gebet für den papst und die kirche

Herr, wir glauben und bekennen voll Zuversicht,

dass du deiner Kirche Dauer verheißen hast,

solange die Welt besteht.

Darum haben wir keine Sorge und Angst um

den Bestand und die Wohlfahrt deiner Kirche.

 

Wir wissen nicht, was ihr zum Heile ist.

Wir legen die Zukunft ganz in deine Hände

und fürchten nichts, so drohend bisweilen die Dinge auch scheinen mögen.

 

Nur um das eine bitten wir dich innig:

Gib deinem Diener und Stellvertreter, dem Heiligen Vater, wahre Weisheit, Mut und Kraft.

Gib ihm den Trost deiner Gnade in diesem Leben und im künftigen die Krone der Unsterblichkeit.

John Henry Newman