Hausgottesdienste

Schon immer gab es in der katholischen Kirche die Tradition der Hausgottesdienste, in der Familien miteinander das Wort Gottes hören und gemeinsam beten. Hier finden Sie in Zukuft für Sonn- und Feiertage Angebote, um das Gebet in Familie und Hausgemeinschaft zu pflegen. Beten Sie mit Ihren Kindern und bitte denken Sie auch besonders an ältere und kranke Menschen:  Feiern Sie zuhause mit ihnen am Krankenbett diese Gottesdienste daheim.

Download von Hausgottesdiensten

Download
Hausgottesdienst
zu Pfingsten
Hausgottesdienst Pfingsten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 400.0 KB
  • Die Tagestexte für die Messfeier an Sonn- und Wochentagen finden Sie hier.

Download
Maiandacht
Patrona Bavariae
Maiandacht_sw.pdf
Adobe Acrobat Dokument 336.6 KB

Internetübertragung von Gottesdiensten

Montag-Freitag um 17:30 Uhr

Sonntag um 10:00 Uhr

Täglich um 8:00 Uhr und 18:30 Uhr (18:00 Uhr Rosenkranz)



Nachgedacht...

In Ägypten ließ der muslimische Herrscher Kalif Al-Hakim für neun Jahre alle Kirchen schließen. Eines Tages ging er in den Straßen der Christen spazieren. Aus jedem Haus hörte er die Christen beten und Gott loben. Da befahl er: „Öffnet die Kirchen wieder und lasst die Christen beten, wie sie wollen. Ich wollte in jeder Straße eine Kirche schließen, doch nun musste ich feststellen, dass ich eine neue Kirche in jedem Haus eröffnet habe.“