Aktuelles im Pfarrverband


Die ersten Töne unserer Orgel

...und mehr Informationen zur Restaurierung unserer Freywis-Orgel finden Sie hier


Stiften Sie einen Ton für unsere Orgel!


Die 14. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmen-verordnung sieht vor, dass ab einer Inzidenz von 35 bei Gottesdiensten die sog. 3G-Regel oder die bisherigen Abstandsregelungen angewendet werden. Wir wollen allen Gläubigen die Teilnahme am Gottesdienst ermöglichen, gleich ob diese sich für oder gegen eine Impfung oder Testung entschieden haben. Deshalb gelten bei uns im Gottesdienst weiterhin die Abstandregeln von 1,5 Metern und die allg. Maskenpflicht beim Betreten und Verlassen der Kirche. Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Bitte beachten Sie auch die ausgehängten Hinweise und Hygienevorschriften sowie die Anweisungen des Ordnerpersonals!


Segnung der neu gestalteten Turmkapelle in Schönberg


Kirchenmusik im Pfarrverband

  • Aktuelle Informationen zur Kirchenmusik im Pfarrverband finden Sie in Zukunft hier.

"Selbstverteidigungskurs" für Glaubende

Wir sind durch die Taufe und Firmung von Christus her berufen, unseren Glauben weiterzugeben. Wir tun dies auf vielfältige Weisen: In tätiger Nächstenliebe, Pflege, Gebet, Besuch des Gottesdienstes, in den Familien, in Gesprächen, etc. Das ist im wahren Sinne des Wortes „Mission“ (Sendung), die uns von Christus her aufgetragen ist. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir miteinander in Austausch kommen, uns gegenseitig bestärken und neue Ideen gerade für diese Zeit, den Glauben weiterzugeben, entwerfen!  Bitte melden Sie sich bei mir: per Mail 

 

Kurs „meinen Glauben verteidigen“ zusammen mit dem Pfarrverband Bad Kohlgrub (PR Andreas Häring) 

Geht es Ihnen auch so, dass einem oft die Worte fehlen, wenn man als gläubiger Mensch immer wieder angefragt wird? Manchmal kann es auch „hoch hergehen“, wenn Kirche und Glaube kritisch angefragt werden. Dieser Kurs, der auch über Zoom stattfinden soll, ist dazu gedacht, dass wir uns austauschen, Erfahrungen berichten und verschiedene Argumente für den Glauben kennen lernen. Bei Interesse bitte bei Pfarrer Josef Fegg melden! 

 


Der Bayerische Musikrat hat unsere Orgel besucht

Nach knapp zwei Jahren kehrt die Barockorgel des Erbauers Balthasar Freywis in die Rottenbucher Stiftskirche zurück, 10 Meter hoch, 12 Tonnen Gewicht, rund 3000 Pfeifen. Ehrenpräsident Dr. Thomas Goppel informierte sich vor Ort über die Historie der denkmalgeschützten Orgel.

Den vollständigen Bericht finden Sie hier!


"Gut-Hirten-Sonntag" und Markustag: Beginn des Wettersegens


Öffnung unserer Pfarrbüros ab 30.6.

Ab Dienstag, den 30.06., sind alle Pfarrbüros im Pfarrverband Rottenbuch wieder für den Parteiverkehr  geöffnet. Bitte beachten Sie  die gesetzlichen Bestimmungen zur Mund-Nasen-Bedeckung.  Zugleich gelten in den Pfarrbüros von Rottenbuch und Böbing neue Öffnungszeiten.

Pfarrbüro Rottenbuch:  Dienstag bis Donnerstag von 08:30 bis 11:30 Uhr sowie Freitag von 14:00 bis 17:00 Uhr; 

Pfarrbüro  Böbing:  Dienstag von 08:00 bis 11:00 Uhr sowie Donnerstag von 15:00 bis 18:00 Uhr. 

Pfarrbüro  Wildsteig: wie bisher Mittwoch von 08:30 bis 11:30 Uhr sowie Donnerstag von 15:30 bis 18:30 Uhr. 

Außerhalb der Bürozeiten erreichen Sie in Notfällen jederzeit einen Seelsorger unter  Tel. 0157-34942580.


Virtueller besuch in unserer Kirche

Sie wollen "trotz allem" in unsere Kirche schauen? Dann nutzen Sie unseren virtuellen Rundgang durch die Pfarrkirche Mariä Geburt Rottenbuch. Bleib daheim, komm trotzdem rein!