aktuelles im pfarrverband

Fusswallfahrt auf den Hohenpeissenberg


Jakobifest und diamantenes Priesterjubiläum in Wildsteig

Am Donnerstag, den 25. Juli feiern wir in Wildsteig das Jakobifest mit einem feierlichen Gottesdienst um 10:00 Uhr.  In diesem festlichen Rahmen wird Pfarrer Ulrich Dillmann sein 60-jähriges Priesterjubiläum feiern.

Ab 1998 war Ulrich Dillmann in Wildsteig. Die ersten fünf Jahre als verantwortlicher Seelsorger und ab 2003 als Pfarrer im Ruhestand. Auch im priesterlichen Ruhestand übernahm er viele Aufgaben, zu denen Taufen, Hochzeiten und Krankenbesuche ebenso gehörten wie Goldene Hochzeiten und ganz normale Gottesdienste in der Pfarrei Wildsteig.

Geboren ist Ulrich Dillmann in Schramberg (Baden-Württemberg), aber aufgewachsen und zur Schule gegangen ist er in Augsburg. Bei Exerzitien in St. Ottilien kurz vor dem Abitur kam der Augsburger erstmals mit dem Leben der Ottilianer in Berührung. „Da ist mein Entschluss gewachsen, Priester zu werden, sehr zur Überraschung meiner Eltern“, erinnert sich der Jubilar. Denn vom Elternhaus her sollte der Filius Beamter bei der Post werden. „Aber“, sagt das Einzelkind Ulrich Dillmann, „meine Eltern waren sehr gläubig, sie haben meinem Wunsch sofort zugestimmt“.

Es folgten Studium bei den Dominikanern in Wallerberg bei Bonn, Primiz 1959 in Augsburg. Die weiteren Stationen waren in München in den Pfarreien St. Kajetan, St. Benedikt und St. Pius. Vor seiner aus Altersgründen nach Wildsteig verfügten Versetzung war der Priester sieben Jahre Seelsorger in Rosenheims Pfarrei St. Hedwig.


Jugendtage der Passionsspiele Oberammergau 2020

Habt Ihr schon etwas von den Jugendtagen gehört? Wenn nicht, dann seid Ihr auf unserem Blog und auf www.jugendtage-passionsspiele.de richtig.

Hier gibt es alle Infos zu den Jugendtagen.

 

blog.passionsspiele-oberammergau.de/making-of-die-jugendtage-2020-20190616-de